Tha Soul Touchaz und The Throwbacks – King of Trios Special #4

30.03.11, von "wrestling-infos.de"

Ein kleiner Hinweis. Hier (klicken) in unserem Board gibt es nun einen Thread, indem ich 2 Mal die Woche ein frei verfügbares Indymatch posten werde. 3 Matches sind bisher gepostet, mitdabei sind unter anderem Alex Shelley, Nick Jackson von Generation Me oder der ehemalige ROH Champion Roderick Strong!

Willkommen zum (gezwungenermaßen) kurzen 4. King of Trios Special. Heute geht es um Tha Soul Touchaz und die Throwbacks. Kurz ist diese Ausgabe deshalb, da weder die Soul Touchaz noch die Throwbacks bisher großartiges erreicht haben. Die Throwbacks sind erst knapp über ein Jahr als Team unterwegs, und die Soul Touchaz sind ausser bei CHIKARA, selten in größeren und wichtigen Companies gewesen.

Tha Soul Touchaz

Über die Sou Touchaz werdet ihr folgendes lesen:

Wer sind Tha Soul Touchaz? Ihre Geschichte bei CHIKARA!
Meine eigene Meinung zu den Soul Touchaz
Einige Highlight Videos der Soul Touchaz!

Wer sind Tha Soul Touchaz? Ihre Geschichte bei CHIKARA!

Im Jahr 2008 kommen zum ersten Mal 5 Schwarze zu CHIKARA, die sich Tha Soul Touchaz nennen. Acid Jaz, Marshe Rocket & Willie „Da Bomb“ Richardson. Begleitet werden sie von C-Red, einem abgefahrenen Manager und dessen Freundin, Dyamond. Zusammen sind sie einfach coole Schwarze, so wie man sie sich vorstellt. Der übergewichtige Richardson ist dabei der herausstechenste. Der Strong Style Wrestler Marshe Rocket und der Highflyer Acid Jaz komplettieren das Kampfgeschwader. Zum Entrance wird der „Soulja Boy“ Tanz getanzt.

Zum ersten Mal kommen Tha Soul Touchaz beim King of Trios 2008 ins Spiel. Hier gewinnen sie die erste Runde gegen ein mexikanisches Team, um in der zweiten Runde den Jungs von FIST zu unterliegen.

3 Monate später beim Young Lions Cup unterliegen Acid Jaz und Willie Richardson in einem Tag Team Match UltraMantis Black und Crossbones, am nächsten Abend gewinnen die Fanlieblinge ein Trios Match gegen die Fabolous Freebirds. Ohne richtige Fehde kommen die Soul Touchaz wieder 3 Monate Später, im September 2008 mit Kurzzeitmitglied Trauma und einem Sieg gegen Acid Jaz, Amasis, Ophidian, Sami Callihan und Trik Davis zurück. Am nächsten Tag darf Willie in einem Einzelmatch gegen die Buck Hawke von den Freebirds ran, verliert dieses aber.

2009 sind die Touchaz dann nur beim King of Trios zu sehen, scheitern aber im Viertelfinale am UnStable.

<– Die vollständigen Soul Touchaz!

Erst im Jahr 2010 wird die Gruppe zu Semi-Regulars. Und sie nehmen es mit den ganz Großen diese CHIKARA-Jahres auf: Der Bruderschaft des Kreuzes!

Zwar stand im Jahr 2010 keine Teilnahme am KOT am Programm, allerdings waren die Jungs zu Stelle, als CHIKARA in Michigan Station machte. Und hier schien alles gegen sie zu laufen, mussten sie doch gegen die frischen Kings of Trios, Claudio Castagnoli, Ares und Tursas kämpfen! Doch zur Überraschung eines jeden CHIKARA-Fans holten die Soul Touchaz mit einem Einroller von Jaz gegen Claudio den Sieg über das bisher ungeschlagene Trio! Es gab zwar durch eine Ablenkung etwas Hilfe von Eddie Kingston, aber dies störte niemanden weiter. Am nächsten Tag konnte man auch noch den zweiten Finalisten des 2010er King of Trios, The Colony besiegen!

Erst im September des Jahres kehrte man dann wieder zurück, allerdings verloren die Publikumslieblinge gegen das neue Team FIST. Diese Niederlage war am nächsten Tag allerdings schon wieder vergessen, als man ein weiteres BDK Trio pinnen konnte: Tursas, Lince Dorado und Tim Donst!
Den letzten Auftritt im Jahr 2010 absoliverten die Soul Touchaz an der Seite von Sugar Dunketon gegen die Bruderschaft, bestehend aus Pinkie Sanchez, Daizee Haze, Ares und Tursas. Und wider hatten die Fanlieblinge gegen die Über-Heels das bessere Ende für sich! Am nächsten Tag hielt C-Red eine Promo gegen die Bruderschaft des Kreuzes, was allerdings Ares und den Rest der Bruderschaft in den Ring rief. Sara Del Rey verpasse Dyamond einen Piledriver und C-Red bekam einen Big Splash von Tursas ab.

Am Silvestertag meldete sich Acid Jaz mit einem Blog und sagte, dass sich C-Red und Dyamond auf Grund der Attacken und der daraus resultierenden Verletzungen aus dem Geschäft zurückziehen müssen. Er erklärte der BDK noch dazu den Krieg!

Im vierten Match des CHIKARA Jahres 2011 gab es dann allerdings die erste Niederlage gegen die Bruderschaft. Lince Dorado riss sich die Maske vom Kopf und warf sie den Soul Touchaz zu. Dis sah natürlich auch Referee Derek Sabato und so konnten die Lince, Sara Del Rey und Tursas gegen die Soul Touchaz via DQ gewinnen. Auch am 12. März mussten sich Marshe Rockett und Acid Jaz dem BDK Team bestehend aus Tim Donst und Pinkie Sanchez geschlagen geben. Tursas konnte bei der selben Show ein Singles Match gegen Willie Richardson gewinnen.

Die Soul Touchaz wurden als 4. Team für das King of Trios 2011 angekündigt!

Meine persönliche Meinung zu Tha Soul Touchaz

Ich persönlich bin kein großer Fan der Soul Touchaz. Ihre Gimmicks sind ohne Zweifel genial, aber im Ring sind sie keine Offenbarung. Hier hat C-Red als Manager einiges wieder gut gemacht, allerdings sieht es ohne ihn für mich ganz düster aus.

Videos der Soul Touchaz!

Ein Ausschnitt des Einzuges:

Ein Musikvideo zum Match gegen Team FIST beim King of Trios 2009:

Eine Promo mit dem einzigartigen Einschwörungsritual:

The Throwbacks & Matt Classic
Vorweg: Zu den Throwbacks gibt es nicht viel zu sagen. Dasher Hatfield und Sugar Dunkerton haben als Team noch nichts wirklich großartiges erreich. Dasher Hatfield war schon unter vielen Gimmicks bekannt. Moscow the Communist Bovine, Dasher Hatfield und Ultimo Breakfast gingen alle aus dem „Create A-Wrestler“ Gimmick hervor. Eine Verbindung zu einem Videospielmodus ist hier reiner Zufall. Dasher Hatfield war bei den Fans allerdings so beliebt, dass man das Gimmick gar nicht mehr weg haben wollte, und so blieb Dasher bei dem Gimmick.


Dasher Hatfield

Sugar Dunkerton hat das Gimmick eines Basketballspielers. Auch er hat alleine nicht viel erreicht. Seine Vorliebe für Frauen bleibt allerdings nicht verborgen, so tat er sich meistens schwer körperlich gegen Daizee Haze von der Bruderschaft des Kreuzes vorzugehen.

Zum Ende des Jahres 2010 und Anfang 2011 waren die Throwbacks in einer Fehde mit den Roughnecks verstrickt.


Sugar Dunkerton

Um einiges Interessanter ist der Partner der beiden Sportler, nämlich Matt Classic. Viele Leute munkeln, dass unter der Maske von Classic ein gewisser Colt Cabana stecken soll. Diese Gerüchte sind natürlich noch nicht bestätigt 😉
Classic tauchte zum ersten Mal bei Wrestling Society X im Rampenlicht auf. Er workte schon in den 50ern und 60ern Matches. Seine Moves sind sehr Old-School, eine Abdominal Claw hält hierbei als Finisher her. Er gewann im Jahr 1952 schon einen World Title. Bei der 2010er Auflage teamte Classic schließlich zum ersten und bisher einzigen Mal mit den Throwbacks, um gegen Team FIST in einem großartigen Comedymatch in der ersten Runde zu scheitern.

Matt Classic

Meine Meinung zu den Throwbacks & Matt Classic

Die Throwbacks sind jetzt nicht gerade meine Lieblingswrestler, allerdings liebe ich ihre Gimmicks. Colt Ca…Matt Classic ist allerdings einer meiner totalen Lieblinge. Das Gimmick ist klasse, und wie er es verkörpert ist Wahnsinn! Als Team sind die 3 genial, einzeln weiß bei mir nur Matt Classic zu gefallen.

Videos zu The Throwbacks & Matt Classic

Eine Promo zum Shoot Interview mit Matt Classic! (Unbedingt ansehen, einfach Weltklasse! 😀 )

Eine Promo dieses Teams beim letzen King of Trios (Matt Classic lernt die Kamera kennen 😀 )

Ich hoffe die Ausgabe hat euch Spaß gemacht. Leider gab es zu deisen beiden Teams nicht allzu viel zu schreiben.. Die gute Nachricht: Nur mehr 2 Wochen bis zum King of Trios! Und dieses Spezial nimmt jetzt Volldampf auf! Nächstes Mal geht es mit der Dark Army sowie Mike Quackenbush, Manami Toyota und Jigsaw, der BDK und Team Australia weiter!

Bis dahin alles Gute,
Paul

Wichtige Links:
Mein Profil im wrestling-infos.de/board
Der Independentbereich im wrestling-infos.de/board
Der CHIKARA Infothread im wrestling-infos.de/board
Weitere Ausgaben von Monsters Are Independent




2 Antworten auf „Tha Soul Touchaz und The Throwbacks – King of Trios Special #4“

RKevinO sagt:

Klasse Ausgabe!
Zwar jetzt nicht so der Fan der Teams,aber wenn unter Matt Classic Colt Cabana steckt wäre das echt genial.

Er steckt drunter 😉 Wollte das nur im Artikel nicht schreiben 😉

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/