US-Independent Ergebnisse: WrestleCade – AAW – Beyond – MLW – GCW – NOVA – IWA Mid-South

26.11.18, von Philipp "StableGuy" Richter

WrestleCade

WrestleCade 2018
Ort: Benton Convention Center in Winston Salem, North Carolina, USA
Datum: 24. November 2018

Pre-Show Match
VCW Heavyweight Championship
Singles Match
Brandon Scott (c) gewann gegen Billy Gunn.

1. Match
Singles Match
Hurricane Helms gewann gegen Eli Drake via Pin nach einem Chokeslam.

2. Match
Tag Team Match
The War Kings (Crimson & Jax Dane) (w/ „Road Warrior“ Animal) gewannen gegen The Boys (Brandon Tate & Brent Tate).

3. Match
Singles Match – Special Guest Referee: Jerry Lynn
CW Anderson (w/ John Skylar) gewann gegen Kid Kash (w/ Joel Gertner) via Pin nach einem Superkick.

4. Match
Tag Team Match
Carlito & Eddie Edwards gewannen gegen Moose & MVP via Pin an MVP durch Eddie Edwards nach einem DDT.

5. Match
Street Fight – Special Guest Referee: Amber O’Neal
Taya Valkyrie gewann gegen Penelope Ford via Pin nach einem Superplex durch einen Tisch.

5. Match
Casket Match
Crazzy Steve (w/ Jim Mitchell) gewann gegen Vampiro via Stipulation.

6. Match
AML Championship
6 Way Ladder Match
Caleb Konley (c) gewann gegen Jason Kincaid, Luchasaurus, Marty Martinez, Mil Muertes und Psicosis via Stipulation.

7. Match
9 Man Battle Royal
Fallah Bahh gewann gegen Glacier, Blue Meanie, Fred Rosser (fka Darren Young), Hurricane Helms, Ricky Roberts, Stan Lee, The Sandman und Zane Dawson.

8. Match
Tag Team Match
Johnny Impact & PJ Black (w/ Taya Valkyrie) gewannen gegen Juventud Guerrera & Ultimo Dragon (w/ Sonny Onoo) via Pin an Juventud Guerrera durch PJ Black.

9. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) (w/ Camille) gewann gegen Jack Swagger (w/ Catalina Swagger) via Pin nach einem Inside Cradle.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

AAW

AAW Pro Wrestling „Unstoppable 2018“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 24. November 2018
Zuschauer: 575

1. Match
Singles Match
Ace Romero gewann gegen Stephen Wolf via Pin nach einem Splash.
Matchzeit: 07:19

2. Match
Singles Match
Fred Yehi gewann gegen Mance Warner via Submission im Koji Clutch.
Matchzeit: 14:18

3. Match
Singles Match
PACO gewann gegen Deonn Rusman via Pin.
Matchzeit: 00:58

4. Match
Tag Team Match
Josh Briggs & Jimmy Jacobs gewannen gegen Darby Allin & Jessicka Havok via Pin an Jessicka Havok durch Jimmy Jacobs nach dem Contra Code.
Matchzeit: 06:46

5. Match
WRSTLING Rules Match
WRSTLING (David Starr & Eddie Kingston) gewannen gegen Matt Sydal & Colt Cabana via Submission von Matt Sydal in einem Choke Hold von David Starr.
Matchzeit: 13:08

6. Match
(Non-Title) Singles Match
Trevor Lee vs. ACH endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 60:00

7. Match
Singles Match
Sami Callihan (w/ JT Davidson) gewann gegen Maxwell Jacob Friedman via Pin nach einem Piledriver.
Matchzeit: 19:41

8. Match
Tag Team Match
Jake Something & Curt Stallion (w/ Quinn McKay) gewannen gegen The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) via Pin an Mat Fitchett durch Curt Stallion nach einem Einroller.
Matchzeit: 07:34

9. Match
AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
Myron Reed & AR Fox (c) gewannen gegen Laredo Kid & Rey Horus (aka El Dragon Azteca Jr.) via Pin.
Matchzeit: 15:23

10. Match
AAW Women’s Championship
Singles Match
Kylie Rae gewann gegen Kimber Lee (c) via Submission in einem Crossface. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 11:38

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

Beyond Wrestling

Beyond Wrestling „TFT – Night 1“
Ort: The Wrestle Factory in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 24. November 2018

1. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Beaver Boys (John Silver & Alex Reynolds) gewannen gegen Aeroform (Louis Lyndon & Flip Kendrick) via Pin an Flip Kendrick nach einem Double Cradle Driver.

2. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
F.I.S.T. (Tony Deppen & Travis Huckabee) gewannen gegen Jollyville Darn-Its (Russ Myers & T-Money) via Pin an Russ Myers durch Tony Deppen nach einem Einroller.

3. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Closers (Rex Lawless & Mike Verna) vs. Pretty Proper (Victor Benjamin & Lady Frost) endete in einem No Contest, nachdem Milk Chocolate (Randy Summers & Brandon Watts) Pretty Proper bei ihrem Entrance attackiert hatten.

Im Anschluss erklären Randy Summers und Brandon Watts, dass sie den Platz von Pretty Proper im Turnier einnehmen werden.

4. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Milk Chocolate (Randy Summers & Brandon Watts) gewannen gegen Closers (Rex Lawless & Mike Verna) via Pin an Rex Lawless durch Brandon Watts nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

5. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Viking War Party (Jake Parnell & Alex Herzog) gewannen gegen American Strong (Rory Gulak & Jay Freddie) via Pin an Jay Freddie durch Jake Parnell nach einem Top Rope Drop Kick.

6. Match
Singles Match
Stokely Hathaway gewann gegen Orange Cassidy via Pin nach einem Einroller.

7. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Brian Milonas & Cam Zagami gewannen gegen #NoNewFriends (Kevin Lee Davidson & Danny Adams) via Pin an Danny Adams durch Cam Zagami nach einem Moonsault.

8. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Massage Force (DG Graves & VSK) gewannen gegen Shook Crew (Bryce Donovan & Max Caster) via Pin nach der Shatter Machine.

9. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) gewannen gegen Doom Patrol (Chris Dickinson & Jaka) via Pin an Jaka durch Devin Cutter nach einem Top Rope Blockbuster.

10. Match
TFT – 1. Runde – Tag Team Match
Hot Wheelz (Tracy Williams & Wheeler YUTA) gewannen gegen Sadkampf (Dominic Garrini & Kevin Ku) via Pin an Kevin Ku durch Tracy Williams nach einem Piledriver.

—————————–

Beyond Wrestling „TFT – Night 2“
Ort: Electric Haze in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 25. November 2018

1. Match
TFT – Viertelfinale – Tag Team Match
The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) gewannen gegen Cam Zagami & Brian Milonas via Pin an Cam Zagami nach einer Top Rope Double Stomp Driver.

2. Match
TFT – Viertelfinale – Tag Team Match
Viking War Party (Jake Parnell & Alex Herzog) gewannen gegen Massage Force (DG Graves & VSK) via Pin an VSK nach einer Dropkick/Powerbomb Kombination.

3. Match
TFT – Viertelfinale – Tag Team Match
Hot Wheelz (Tracy Williams & Wheeler YUTA) gewannen gegen F.I.S.T. (Tony Deppen & Travis Huckabee) via Pin an Tony Deppen durch Wheeler Yuta nach einem Top Rope Elbow Drop.

Nun soll das Viertelfinalmatch zwischen The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) und Milk Chocolate (Randy Summers & Brandon Watts) folgen, allerdings werden Letztere von ihren gestrigen Gegnern Closers (Rex Lawless & Mike Verna) vertrieben.

4. Match
TFT – Viertelfinale – Tag Team Match
The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) gewannen gegen The Closers (Rex Lawless & Mike Verna) via Pin an Mike Verna nach einem Cradle Driver vom obersten Seil, nachdem Milk Chocolate für Ablenkung gesorgt hatten.

MJF kommt heraus und erklärt, dass er aufgrund einer Ellbogenverletzung heute nicht antreten kann.

5. Match
Open Challenge – Tag Team Match
Doom Patrol (Chris Dickinson & Jaka) gewannen gegen OGz (Homicide & Eddie Kingston) via Pin an Eddie Kingston nach dem Death Trap Electric Chair Chokeslam.

Colt Cabana verkündet, dass es sein eigentlicher Gegner Jonathan Gresham nicht zur Show geschafft hat. Aus diesem Grund ruft er eine Open Challenge aus, welche von Stokely Hathaway angenommen wird…

6. Match
Singles Match
Stokely Hathaway gewann gegen Colt Cabana via Pin, nachdem Thomas Sharpe mit einer Leiter zugeschlagen hatte, während der Referee abgelenkt war.

7. Match
Singles Match
Skylar gewann Karen Q via Pin nach einem Einroller.

8. Match
TFT – Halbfinale – Tag Team Match
The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) gewannen gegen Viking War Party (Jake Parnell & Alex Herzog) via Pin an Jake Parnell nach einem Double Team Cradle Driver.

9. Match
TFT – Viertelfinale – Tag Team Match
Hot Wheelz (Tracy Williams & Wheeler YUTA) gewannen gegen The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) via Submission von Devon Cutter in einem STF von Wheeler Yuta.

10. Match
Powerbomb.TV Independent Title #1 Contendership – Singles Match
Orange Cassidy gewann David Starr via Pin nach einem Einroller.

11. Match

Singles Match
Anthony Greene gewann gegen Coach Mammone via Pin.

12. Match

Singles Match
Thomas Sharpe (w/ Stokely Hathaway) gewann gegen Jonathan Gresham via Pin nach einem Slam.

13. Match
TFT – Finale – Tag Team Match
The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) gewannen gegen Hot Wheelz (Tracy Williams & Wheeler YUTA) via Pin nach einem Double Team Cradle Driver.

14. Match
Open Challenge – Tag Team Match
EYFBO (Santana & Ortiz) gewannen gegen Massage Force (Dorian Graves & VSK) via Pin nach einem Brainbuster.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

MLW

Major League Wrestling „Fusion #32“ (Tapings: „Fightland“ am 08.11.2018)
Ort:
Cicero Stadium in Chicago, Illinois, USA
Erstausstrahlung: 23. November 2018
Zuschauer: 2.000+

Line-Up

1. Match
Singles Match
Kotto Brazil gewann gegen Trey Miguel via Pin nach dem Shiranui.
Matchzeit: 10:13

3. Match
Singles Match
Marko Stunt gewann gegen Gringo Loco via Pin nach dem Flatliner.
Matchzeit: 03:55

3. Match
MLW World Heavyweight Championship
Singles Match

Low Ki (c) (w/ Salina de la Renta & Ricky Martinez) gewann gegen Shane Strickland (aka Killshot) via Pin nachdem Ricky Martinez den Referee abgelenkt und er Strickland einige Haare ausgerissen hatte.
Matchzeit: 10:15

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

GCW

Game Changer Wrestling „Tha G Code“
Ort: House of Independents in Asbury Park, New Jersey, USA
Datum: 24. November 2018

1. Match
Singles Match
Facade gewann gegen Saieve Al Sabah.

2. Match

Singles Match
Homicide gewann gegen Alex Colon via Pin nach dem Gringo Killer.

3. Match

Singles Match
Jimmy Lloyd gewann gegen Rich Swann.

4. Match

Tag Team Death Match
Markus Crane & Shlak gewannen gegen The Rejects (??? & ???) via Pin nach einem Doomsday DDT durch ein Barbed Wire Board.

5. Match

Singles Match
Eric Ryan gewann gegen Brandon Kirk.

6. Match

4-Way Match
Teddy Hart gewann gegen Puma King, Gringo Loco und Grim Reefer.

7. Match

Death Match
G-Raver gewann gegen Jeff Cannonball.

8. Match

GCW Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Gage (c) gewann gegen Jack Evans via Pin nach drei Piledrivern nacheinander.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

NOVA

NOVA Pro Wrestling „Stay Gold, Pony Boy“
Ort: Jewish Community Center Of Northern Virginia in Fairfax, Virginia, USA
Datum: 23. November 2018

Dark Match
Singles Match
Lucas Calhoun gewann gegen BLANK (w/ Still Life With Apricots And Pears).
Matchzeit: 04:18

Dark Match
Singles Match
Lady Frost gewann gegen Genesis.
Matchzeit: 04:50

Dark Match
Singles Match
Ryan Sasquatch gewann gegen Bobby Shields via DQ.
Matchzeit: 00:13

Dark Match
5 Way Elimination Match
Steve Manders gewann gegen Aleki, Jake Parnell, Josh Fuller und Mack Buckler.
Matchzeit: 11:11
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Steve Manders eliminierte Josh Fuller (02:19).
2. Jake Parnell eliminierte Mack Buckler (04:14).
3. Jake Parnell eliminierte Aleki (08:31).
4. Steve Manders eliminierte Jake Parnell (11:11).

1. Match

12 Man Elimination Tag Team Match
The Gator Pit (Alex Herzog, Ariela Nyx, Brian Johnson, Jake Garvin, Mikey Banker & Satu Jinn) gewannen gegen The Capitol Vices (J-Sin & Money Greene), The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter), Isaiah Frazier & Jordan Blade.
Matchzeit: 27:28
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Ariela Nyx & Jordan Blade via Countout (4:52)
2. Devin Cutter via DQ (10:34)
3. Mason Cutter via DQ (10:34)
4. J-Sin eliminierte Mikey Banker (17:46)
5. J-Sin eliminierte Alex Herzog (18:20)
6. Brian Johnson eliminierte J-Sin (18:43)
7. Jake Garvin eliminierte Money Greene (21:36)
8. Isaiah Frazier eliminierte Satu Jinn (23:00)
9. Brian Johnson eliminierte Isaiah Frazier
10. Sieger: Brian Johnson & Jake Garvin

2. Match

Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Breaux Keller.
Matchzeit: 11:41

3. Match

Singles Match
Wheeler YUTA gewann gegen Sage Philips.
Matchzeit: 08:29

4. Match
2-out-of-3-Falls 6 Woman Tag Team Match

Rain, Shotzi Blackheart & Terra Calaway gewannen gegen Allie Kat, Brittany Blake & Penelope Ford mit 2:0.
Matchzeit: 11:59

5. Match

Torneo Cibernetico Match
The Main Attraction (Beau Crockett, Paul Jordane & Teddy King), Jaxon Stone, John Kermon, Kevin Ku, Logan Easton LaRoux, Travis Huckabee & Victor Benjamin gewannen gegen The Ugly Ducklings (Lance Lude & Rob Killjoy), The Carnies (Kerry Awful, Nick Iggy & Tripp Cassidy), Arik Royal & Innocent Isaiah Matchzeit: 47:41
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Innocent Isaiah eliminierte Beau Crockett (12:19).
2. Victor Benjamin eliminierte John Kermon (20:42).
3. Paul Jordane eliminierte Innocent Isaiah (25:09).
4. Kevin Ku eliminierte Lance Lude (27:53).
5. Victor Benjamin eliminierte Rob Killjoy (31:46).
6. Arik Royal eliminierte Jaxon Stone (33:55).
7. Tripp Cassidy eliminierte Teddy King (35:29).
8. Arik Royal eliminierte Paul Jordane (37:12).
9. Arik Royal eliminierte Travis Huckabee (38:57).
10. Kevin Ku eliminierte Nick Iggy (40:36).
11. Kevin Ku eliminierte Kerry Awful (42:16).
12. Arik Royal eliminierte Easton Logan LaRoux (45:24).
13. Arik Royal eliminierte Kevin Ku (45:33).
14. Victor Benjamin eliminierte Arik Royal (47:41).

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

IWA Mid-South

IWA Mid-South „Wrestlefeast 2018“
Ort: The ArenA in Jeffersonville, Indiana, USA
Datum: 22. November 2018

1. Match
Singles Match
Tre Lamar gewann gegen Reilly MaGuire.

2. Match
Singles Match
Biff Wellington III gewann gegen Lincoln Moseley (w/ Billy The P).

3. Match
Singles Match
Pat Monix gewann gegen Ace Perry.

4. Match
Singles Match
Frank Wyatt gewann gegen Dewey Wellington.

5. Match

IWA Mid-South Tag Team Championship
6 Man Elimination Tag Team Match
The Player’s Club (Adam Slade, Billy The P & Lukas Jacobs) gewannen gegen Dakota Bostock, JC Rotten & Larry D (c) –> Titelwechsel!

6. Match

IWA Mid-South Heavyweight Championship/ IWA Mid-South Light Heavyweight Championship
Singles Match
Aaron Williams gewann gegen Logan James (c) –> Titelwechsel!

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube