WWE 205 Live #97 Ergebnisse + Bericht aus Portland, Oregon, USA vom 03.10.2018 (inkl. Videos)

04.10.18, von Max "Mantis" Seichert

WWE 205 Live #97 (TV-Tapings: 02. Oktober 2018)
Ort: Moda Center at the Rose Quarter in Portland, Oregon, USA
US-Erstausstrahlung: 03. Oktober 2018

Die Show beginnt mit einem Ausblick auf das anstehende WWE Cruiserweight Championship Match zwischen Cedric Alexander und Buddy Murphy, ehe der 205 Live General Manager Drake Maverick die heutigen Matches vorstellt. Dann wird sogleich in den Ring geschaltet, wo das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Akira Tozawa gewann gegen „Gentleman“ Jack Gallagher (w/ Drew Gulak & The Brian Kendrick) via Pin nach der Diving Senton Bomb.
Matchzeit: 08:35

Nach dem Match ergreift Drew Gulak das Wort und erklärt, dass in letzter Zeit nicht alles so lief, wie es laufen sollte. Daher ist es an der Zeit, nach langem mal wieder sein liebstes Lernwerkzeug herauszukramen: Die…. POWERPOINT PRESENTATION (edited by Drew Gulak)! Die PowerPoint Präsentation, um 205 Live zu einem besseren Ort zu machen. Es geht ohne Umschweife direkt mit Folie 10 weiter, welche das Thema „No Mercy“ („keine Gnade“) behandelt. Gnade, so Gulak, zeigt Schwäche. Und 205 Live soll kein Ort der Schwäche sein. 205 Live, und besonders Gulaks Gruppierung, hat keinen Platz mehr für totes Gewicht. Gulaks Gruppierung hat keinen Platz mehr für ehemalige Cruiserweight Champions, welche ihren Nutzen verloren haben. Gulak deutet hiermit an, dass Brian Kendrick das schwächste Glied des Teams ist. Als dieser bemerkt, dass er nicht mehr erwünscht ist, deckt er Gulak und Gallagher mit Schlägen ein und kann sogar den Captain’s Hook gegen Gallagher ansetzen, bis Drew Gulak dazwischen geht und seinerseits den GuLock ansetzt. Es folgen weitere Schläge, Tritte sowie ein weiterer GuLock-Ansatz. Unter Buhrufen verlassen Drew Gulak und Jack Gallagher den Ring.

Ein weiteres Video stimmt uns auf das Cruiserweight Championship Match in Australien ein. Buddy Murphy wird dabei in seinem Heimatland versuchen, die Cruiserweight Championship von Cedric Alexander im Rahmen von „WWE Super Show-Down“ zu gewinnen.

Backstage erklärt Drake Maverick, dass Mustafa Ali und Hideo Itami in dieser Woche frei haben, um sich nach dem letztwöchigen Match angemessen erholen zu können. Er verspricht aber auch, dass man es nicht verpassen sollte, wenn sich die beiden Superstars das nächste Mal im Ring gegenüberstehen.

Lio Rush wird in der nächsten Woche eine Open Challenge aussprechen.

2. Match
Singles Match
Kalisto gewann gegen TJP via Pin nach einem Einroller. Zuvor wollte TJP Kalisto demaskieren, dies konnte jedoch Lince Dorado verhindern. Dadurch war TJP jedoch so abgelenkt, dass er sich einrollen ließ.
Matchzeit: 16:22

Nach dem Match wird Kalisto von TJP angegriffen und letztendlich demaskiert. Mit einem Staredown zwischen TJP und der Lucha House Party endet die Ausgabe.

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




2 Antworten auf „WWE 205 Live #97 Ergebnisse + Bericht aus Portland, Oregon, USA vom 03.10.2018 (inkl. Videos)“

MRT10 sagt:

Rip Cruiserweights

Miss Leafa sagt:

WWE schafft es, zumindest zwei gute Shows pro Woche auf die Beine zu stellen: 205 und NXT.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/