WWE SmackDown Live #997 Ergebnisse + Bericht aus Denver, Colorado vom 25.09.2018 (inkl. Videos)

26.09.18, von Max "Mantis" Seichert

WWE SmackDown Live #997
Ort: Pepsi Center in Denver, Colorado, USA
Datum: 25. September 2018

Die Show wird von R-Truth und Carmella eröffnet, welche sich im Ring befinden und die „most must-see talk show in WWE history“ ankündigen: „Welcome to… TruthTV!“ Nachdem R-Truth seine Mixed Match Challenge Tag Team Partnerin Carmella vorgestellt hat, begrüßen die beiden ihren ersten Gast: Daniel Bryan! Dieser wird beim „WWE Super Show-Down“ ein Match gegen The Miz bestreiten, wobei dem Gewinner ein zukünftiges WWE Championship Match winkt. Truth hat nun seine Lesebrille aufgesetzt, um seine vornotierten Fragen an Daniel Bryan vorzulesen. Zunächst bedankt er sich jedoch bei Carmella, da diese nun dunkle Haare hat. Dadurch kann sie nun niemand mehr mit „der anderen Carmella“ (also Maryse) verwechseln. Von „D“ (Daniel Bryan) möchte er nun wissen, wie es sich anfühlen würde, wenn er nach all den Strapazen endlich The Miz besiegen könnte. Aufgrund dieser höchst investigativen Frage kommt Daniel Bryan zu dem Entschluss, dass TruthTV deutlich besser sei als MizTV. Bevor Bryan jedoch auf die gestellte Frage antworten kann, wird er von Carmella unterbrochen, welche gemeinsam mit R-Truth eine siebensekündige Tanzpause anordnet. Anschließend erklärt Bryan, dass er nicht nur in den Ring zurückkehren wollte, sondern sich außerdem die WWE Championship sichern möchte. Als Champion möchte er allen beweisen, dass er der Beste ist. The Miz hingegen möchte nur WWE Champion werden, um sagen zu können, dass er der Beste sei.

Unterbrochen wird die neue Talkshow von The Miz, welcher zunächst einmal wissen möchte, was hier überhaupt passiert. R-Truth erklärt, dass er The Miz vor zwei Wochen besiegen konnte. Wäre The Miz damals Champion gewesen, wäre nun R-Truth Champion. Da The Miz aber nur eine Talkshow hat, hat sich Truth eben diese genommen und in TruthTV umbenannt. Daraufhin bezeichnet The Miz R-Truth als Idioten, was Truth mit „Ich bin ein Idiot mit einer Talkshow“ kontert. The Miz wendet sich nun Daniel Bryan zu und erklärt, dass er endlich verstanden hat, warum die Fans „D-Bry“ mögen: Er kämpft fair. Jedoch wird er damit nie The Miz besiegen. Denn dieser ist smart und weiß sich eben immer zu helfen, wenn es darum geht, Matches zu gewinnen. Deshalb wird er auch beim „WWE Super Show-Down“ Daniel Bryan besiegen und sich das WWE Championship Match sichern. Bryan hingegen wird mit seiner netten, freundlichen Art nie weit kommen und somit seine Fans enttäuschen. Nun mischt sich R-Truth wieder ein, welcher deutlich macht, dass niemand so mit seinen Gästen während seiner Talkshow reden wird. Deshalb wird The Miz für immer von TruthTV verbannt! Miz stellt klar, dass dies nicht Truth’s Show ist, woraufhin dieser anbietet, sofort um die Show zu kämpfen. Gerade als The Miz erneut klarstellen möchte, dass dies seine Show sei, läutet R-Truth die nächste Tanzpause ein. Daraufhin verschwindet The Miz wieder.

In der Gorilla Position trifft The Miz auf SmackDown Live General Manager Paige und fordert, dass diese auf der Stelle TruthTV absetzt. Paige verkündet aber, dass The Miz sich seine Show zurückholen könne, indem er R-Truth besiegt. Ungläubig und widerwillig macht sich der „A-Lister“ auf dem Weg zum Ring.

1. Match
Singles Match – Gewinner erhält die Talkshow „MizTV“/“TruthTV“
The Miz gewann gegen R-Truth (w/ Carmella) via Pin nach dem Running Knee Strike.
Matchzeit: 11:45

Früher am Abend: Charlotte Flair wurde während eines Fotoshootings von Becky Lynch attackiert.

Auf dem Weg zum Ring halten The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) eine kleine Promo. Sie erklären, dass sie The Bar (Cesaro & Sheamus) respektieren. Cesaro konnte zum Beispiel Kofi Kingston in der letzten Woche besiegen. Daher wäre es dumm, wenn sie The Bar nicht ernst nehmen würden, wenn es um das Titelmatch in Australien geht. Aufgrund dessen möchte Big E ein Spiel spielen, welches sich „Say something nice“-Challenge nennt. Da wir aber im Jahr 2018 leben, muss man das Ganze als Hashtag formulieren, also: #SaySomethingNiceChallenge – viel besser. Während Cesaro wieder einmal als schweizerische Version von Jason Statham bezeichnet wird, wird Sheamus negativ auf seine Frisur angesprochen, was diesem gar nicht gefällt. The Bar erklären, dass sie zum kämpfen und nicht zum Witze reißen hier sind. Und in Australien werden sie sich die Tag Team Championships holen.

2. Match
Singles Match
Sheamus (w/ Cesaro) gewann gegen Big E (w/ The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods) via Pin nach dem Brogue Kick.
Matchzeit: 06:41

Paige spricht Backstage mit AJ Styles und möchte sichergehen, dass die Vertragsunterzeichnung heute Abend nicht im Chaos endet. AJ versichert, dass er nur den Vertrag unterschreiben wird. Und sollte er dennoch etwas zerstören, wird dies Samoa Joe sein.

Lana klopft an der Umkleide ihres Mannes Rusev, welcher seiner Frau versichert, dass Aiden für seine Aktion bezahlen wird. Er möchte außerdem wissen, warum English ihn attackiert hat.

Nach einer Werbepause kommen Rusev und Lana zum Ring. Rusev rekapituliert die Geschehnisse aus der vergangenen Woche und stellt fest, dass dies am wichtigsten Tag des Jahres geschah: Am Rusev Day. Und das macht aus Aiden English einen Verräter. Bevor er Aiden jedoch zerstören wird, möchte er wissen, warum English dies getan hat. Aiden English betritt ohne Musik und mit „Happy Aiden Day“-Shirt die Bühne und erklärt, dass er Rusevs Wut zwar verstehen kann, jedoch ist er dafür nicht verantwortlich. Bevor er auf Rusev traf, war dieser der Superathlet, jedoch hat sich niemand für ihn interessiert. Erst, als sich Aiden mit Rusev verbündet hat, wurde Rusev zum populärsten Superstar der WWE. Als Beweis seiner Worte lässt er das Segment vom 26. September 2017 einspielen, als Rusev Day zum internationalen Feiertag ausgerufen wurde. Anschließend werden die größten Erfolge des Tag Teams gezeigt.

Aiden erwähnt im Anschluss sogar, dass über 70.000 Menschen während der gesamten „WrestleMania 34“-Show „Rusev Day“ gechantet haben. Und dann kam Lana. Die gesamte Situation ist einzig und alleine Lana zu verdanken. Erneut wird ein Video eingespielt, welches Lana als Keil zwischen Rusev und English darstellt. Es lief laut English alles gut, solange es nur Rusev und Aiden gab. Nun mischt sich Lana ein, welche Aiden daran erinnert, dass sie Rusev zu einem unbesiegbaren Monster aufbaute, welches bei WrestleMania mit einem Panzer zum Ring fuhr und Leute zerstörte. Aiden English hingegen möchte sich nur auf Rusevs Kosten profilieren. Aiden sieht auch ein, dass Lana immer alles für ihren Mann gibt und immer ehrlich zu ihm ist. Aber wenn Lana immer ehrlich zu Rusev ist… Wird sie ihm auch von der einen Nacht in Milwaukee berichten? Aiden lässt daraufhin das Mikrofon fallen und verschwindet.

Es folgt ein Rückblick auf die erste Vertragsunterzeichnung zwischen AJ Styles und Samoa Joe.

Rusev und Lana sprechen im Backstagebereich über die Aussage von Aiden English. Rusev erklärt, dass er seiner Frau zwar glaube, aber warum sollte Aiden English Milwaukee erwähnen? Daraufhin erscheint Becky Lynch, welche Milwaukee als lustige Stadt bezeichnet. Außerdem stellt sie klar, dass sich Lana von ihr fernhalten sollte, wenn sie nicht wie Charlotte Flair enden will. Mit einer finalen Anspielung auf Milwaukee verlässt Becky die Szene wieder. Rusev fragt anschließend, wann sie zuletzt in Milwaukee waren, woraufhin Lana verschwindet.

The IIconics (Peyton Royce & Billie Kay) stehen im Ring und möchten etwas sagen, ehe sie von Naomi unterbrochen werden. Royce & Kay werden beim „WWE Super Show-Down“ auf Naomi & Asuka treffen.

3. Match
Tag Team Match
Asuka & Naomi gewannen gegen Mandy Rose & Sonya Deville via Pin von Asuka gegen Deville nach einem Double High Kick.
Matchzeit: 03:30

Nach den Streitereien zwischen Becky Lynch und Lana wird es am heutigen Abend ein Match zwischen den beiden Damen geben.

4. Match
(Non-Title) Singles Match
Tye Dillinger gewann gegen Shinsuke Nakamura via DQ, nachdem Randy Orton eingriff und Dillinger attackierte.
Matchzeit: 02:04

Nach dem Match wird Tye Dillinger weiterhin von Randy Orton attackiert, ehe Orton mit einem Apron Hung DDT seinen Angriff beendet. Shinsuke Nakamura besiegelt dies mit einem Kinshasa Knee Strike gegen Tye.

Backstage wird Randy Orton von Mike Rome befragt, warum er Tye Dillinger attackierte. Randy erklärt, dass dieser „Perfect 10“-Kram ihn einfach nur nerve.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Becky Lynch gewann gegen Lana via Submission im Dis-arm-her.
Matchzeit: 02:50

Aiden English schaute sich dieses Match im Backstagebereich auf einem Bildschirm an. Anschließend wird er zu der Nacht in Milwaukee befragt. Er stellt klar, dass er sich zu gegebener Zeit äußern wird und Beweise vorlegen kann. In der nächsten Woche wird er ein Video präsentieren, welches alle Fragen klären wird.

Paige befindet sich im Ring, um die Vertragsunterzeichnung zwischen AJ Styles und Samoa Joe durchzuführen. Sie verkündet nochmals, dass dies ein No DQ/Countout Match sein wird und es definitiv einen Gewinner geben muss. Anschließend kommt AJ Styles zum Ring. Eigentlich soll auch Samoa Joe zum Ring kommen, jedoch lässt sich dieser nicht blicken. AJ hingegen zeigt sich wenig überrascht. Eher hätte er mit einer hinterhältigen Attacke gerechnet als dass sich Joe wie ein Mann in den Ring begibt. Styles spricht nun über das Match in Australien, als sich Samoa Joe plötzlich auf dem Titantron zeigt. Joe erklärt, dass er durch seinen Beruf viel von der Welt sieht und immer wieder in faszinierenden Gegenden unterwegs ist. Er steht neben einem Briefkasten, auf dem der Name „Styles“ steht. Jetzt merkt AJ, dass sich Joe vor seinem Haus befindet. Er bittet mehrmals darum, dass Joe seine Familie in Ruhe lässt. Joe präsentiert ein Geschenk für AJs Tochter Annie – eine Babypuppe. Er erinnert den Champ an das kontroverse Finish bei „Hell in a Cell“ und dass alles Konsequenzen nach sich zieht. Er geht zur Tür und betätigt die Türklingel. Mit einem „Daddy’s home“ geht die Show off air.

Fallout:

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




22 Antworten auf „WWE SmackDown Live #997 Ergebnisse + Bericht aus Denver, Colorado vom 25.09.2018 (inkl. Videos)“

Also ist Tye Dillinger das neue Opfer von Randy Orton? 😀
Das was ich gelesen habe war nicht soo schlecht, aber bei den Matchzeiten habe ich mich etwas „gewundert“. 11:45, 6:41, 03:30, 02:04 und 02:50. Das müssten knapp 26 Minuten sein (falls nicht, es ist spät..). Dazu kommen die Backstage-Segmente und die Truth TV Ausgabe (welche auch nicht so lange war). Dann muss der Rest wohl nur Werbung gewesen sein. 😀

Bitte, Bitte, BITTE KEINE Liebesgeschichte Lana/Aiden. Ich hoffe inständig das diese Milwaukee anspielung was anderes erklärt.

Seppel sagt:

Es gbt Tage da wachst du auf und merkst, die Welt ist nicht mehr dieselbe.

Carmella mein Traum in Blond,
alles weg ?????.

NXTOM sagt:

Also the miz ist Gold wert, auch mit der bescheuerten brille. R-truth war aber aucht gut. Carmella mit den haaren besser aus,
Bei rusev hoff ich das das nicht so ein scheiss wie mit ziggler damals wird.
Mandy rose Rrrr!
Zwei von fünf badeanzüge für die show?@ seppel

Steffen Li sagt:

Erik Eisenbach naja Werbung abgezogen kommt Smackdown glaub eh nie wirklich mehr als 1:25 Std. oder?!

Kane187 sagt:

Also raw habe gestern in 25 Minuten geschafft. ?

SD liest sich jetzt gar nicht schlecht, ok das mit Truth braucht kein Mensch, aber sonst recht ok

Tarrantio sagt:

Euer Ernst, WWE? Nachdem die Ziggler/Lana Nummer dazu führte, dass Rusev & Lana ihre Hochzeit bekannt gaben und dieses Fremdschämsegment beendet wurde, deutet man sowas nun erneut an?

Unglaublich ist auch, dass das aus dem Bericht das einzig relevante ist, was hängen blieb.

Somebody sagt:

Leute, Lana ist einfach nur schwanger^^
Das hat sie Aiden aber nicht Rusev gesagt und die Beweise sind Ultraschallbilder.

Safecall.

Ansonsten: Solide SD-Ausgabe, ein paar Highlights wären tol gewesen.

Fleischpeitsche sagt:

Als ich Carmella (oder wie Balu sagen würde KAMELA) bei dem YouTube-Video sah dachte ich zuerst KOMM HER & GIB DEM PAPA SEIN HAPPA. Nicht schlecht. Tolles Outfit und die Haarfarbe hat auch was.

Seppel hat einen guten Geschmack wobei ich die ganzen Badeanzüge und Wrestlingoutfits nie so toll fand. Ein wenig dezenter aber trotzdem noch sexy ist eher mein Ding. Und man(n) braucht doch auch was zum ausziehen.

WomanEmpire279 sagt:

@ Seppel
Aaaawww, du Armer!;?????

MRT10 sagt:

Wieder mal eine gelungene Ausgabe von Friday Night SmackDown. Da hat sich ja das „Aufstehen“ sicherlich gelohnt. Echt der Wahnsinn, was sich die Leute hinter den Kulissen für tolle Sachen einfallen lassen. Wo kriegen die nur ihre Ideen her? Auf Rusev und Aiden English können wir noch sehr gespannt sein. Das wird garantiert die Fehde des Jahres. Und auf die 5 Sterne Matches, die Randy Orton gegen den zukünftigen WWE Heavyweight Champion Tye Dillinger noch bestreiten wird, freue ich mich jetzt schon.

Florian silbereisen sagt:

Des seppels zerbrochener Traum ist jetzt mein Traum.

Wobei ich mella Baby als Blondie schon heiß fand, kriege ich jetzt Atemnot.

Michael sagt:

Mir reichen die Berichte vollkommen aus…Unfassbar was für einen Müll die Booker das in die Show packen…

Da schaue ich lieber NXT..Da ist das Wrestling noch so wie es sein sollte

Eugenix sagt:

Matchzeit gesamt : knapp 27 min. Das sind nochmal 9 min weniger als letzte Woche. Dafür Gedöns ohne Ende. Kann dass sein das die smackdown-writer früher mal den Denver-clan geschrieben haben??? Randy Orten hat jetzt wohl die Rolle der Stoppuhr. Kann jederzeit dass Match beenden, damit genug Zeit bleibt um die Videosequenzen zum Ende hin eingespielt werden können. Matchzeit Dillinger Nakamura : 2.40.
Na Bravo. Beck ist cool!! War sie aber immer schon. Ich liebe den irischen Akzent. Ansonsten : unterirdische Storylines!! Ist nur meine persönliche Meinung. SD ade

Eugenix sagt:

Schön dass Sheamus clean gewinnen durfte. The bar holen sich den TTT demnächst zurück. The New day verhandeln Grad mit Disney World USA. Die brauchen noch paar Äffchen für die Parade!! (nicht rassistisch, nur ehrlich gemeint)

Eugenix sagt:

Schön dass Sheamus clean gewinnen durfte. The bar holen sich den TTT demnächst zurück. The New day verhandeln Grad mit Disney World USA. Die brauchen noch paar Äffchen für die Parade!! (nicht rassistisch, nur ehrlich gemeint)

Seppel sagt:

@Florian Silbereisen

du hast doch schon Helene.
Das muss reichen.?

@Arne

Haben wir schon gewonnen?

@WomanEmpire279

Der Schock ist jetzt verdaut.
Sie bleibt die „Größte“ für mich.
Werde aber seit Ewigkeiten SD auf ProSiebenMaxx schauen, muss das in HD sehen???

Fleischpeitsche sagt:

@ Seppel

Du meinst sicher die WWE-Karten, oder?

Keine Ahnung wo, wie und wann die Gewinner Bescheid kriegen, auch beim WWE 2K19-Game. Und wie das bei Startseitenuser funktionieren soll ist mir ein Rätsel. Mal schauen…
Es wurde meines Erachtens nicht mal gesagt welches Roster langkommt.
Aber von mir aus klappt das. Und Frankfurt war ich noch nie (außer durchgefahren). Wäre mal was Neues.
Letzte WWE-Show die ich live sah war Ende der 90er.

dann bekommt dillinger wenigstens mal halbwegs relevanz. bis dato war er ja leider nur noch noch ne randerscheinung bei smackdown. hätte mich nicht gewundert, wenn sie ihn demnächst als „ersatzmann“ bei der fashion police eingesetzt hätten -.-

Delete sagt:

Bei den vielen anstehenden PPV oder PPVähnlichenShows war an sich ja schon zu erwarten, dass RAW und SD Füllstoff bieten, fühlte mich aber Grad von den Nichtkampf-Segmenten gut unterhalten. Allerdings hätte ich auch gerne noch mehr Leute kämpfen sehen, die sonst nicht so in den Fernsehshows vertreten sind.

Raider sagt:

@fleischpeitsche @seppel
Die gewinnspiele sind schon lange beendet und die Gewinner wurden, denke ich alle benachrichtigt.
So war es zumindest bei mir auf insta, da ich dort die Becher gewonnen habe.

Fleischpeitsche sagt:

@ Raider

Danke für die Info.
Jedenfalls kann ich mit Twitter, Facebook, Instagram etc. nicht dienen.
Ich bin jungfräulich was die sozialen Netzwerke angeht.
Man kann mich lediglich unter meinem „Internetpseudonym“ Arne im Wrestling-Infos Board finden.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/