WWE SmackDown Live #984 Ergebnisse + Bericht aus Ontario, Kalifornien vom 26.06.2018 (inkl. Videos)

27.06.18, von Julian "JE_2601" Erfurth

WWE SmackDown Live #984
Ort: Citizens Business Bank Arena in Ontario, Kalifornien, USA
Datum: 26. Juni 2018

Die heutige Show startet mit The Miz, welcher bereits im Ring wartet und uns eine neue Ausgabe von MizTV präsentiert. Seine heutigen Gäste: The Bludgeon Brother, Harper & Rowan! Miz stellt fest, sie alle haben etwas gemeinsam. Sie haben in der vergangenen Woche alle Daniel Bryan zerlegt. Natürlich wisse das WWE Universum über seinen Streit mit Bryan Bescheid, aber ihm sei nicht klar, warum die Knüppelbrüder etwas mit Bryan zu tun hätten. Doch von den beiden Monstern kommt keine Antwort, sie stehen lediglich im Ring, was die Fans zu „Daniel Bryan“-Chants verleitet. Miz gefällt dies jedoch gar nicht, er verlangt Respekt für die SmackDown Tag Team Champions. Miz präsentiert uns Videomaterial aus der letzten Woche von besagten Beatdowns, ehe er Harper und Rowan für ihre Leistungen einen Emmy oder, sogar noch besser, einen Mizzie verspricht. The Miz habe das Gefühl, die beiden würden sich auf die frisch freigewordene Stelle als neue Miztourage bewerben. Kurze Zeit später wird ihm das Mikrofon aus der Hand geschlagen und The Miz schaut überrascht auf seine Gegenüber. Böse Blicke werden im Ring ausgetauscht, ehe die Musik von Daniel Bryan die Spannung löst.

Sofort macht sich The Miz über Bryan lustig und versucht, The Bludgeon Brothers zu überzeugen, einen Angriff zu starten. Stattdessen fordert Bryan ihn auf, die Klappe zu halten. The Miz habe ihn seine Chance auf die WWE Championship gekostet. Die SmackDown Tag Team Champions seien zwar größer als er, doch er habe mehr Herz und er habe keine Angst vor den beiden Monstern. Und vor The Miz erst recht nicht. Er sei hier, um herauszufinden, welcher der beiden Riesen zuerst gegen ihn antreten will. Harper ergreift das Wort und scheint amüsiert, denn Bryan würde nie wissen, wann genug sei. Doch heute werde er ihm eine Lektion erteilen. Damit steht unser Main Event, die Musik der Champions ertönt und es folgt ein Blickduell.

 

The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) stehen Backstage und lassen sich von einem Gehilfen einen Pancake Protein Shake mixen. Dieser wird für Xavier Woods zubereitet, welcher sich damit für sein Match mit Rusev vorbereitet.

1. Match
Singles Match
Rusev (w/ Aiden English) gewann gegen Xavier Woods (w/ The New Day: Big E & Kofi Kingston) via Submission im Accolade.
Matchzeit: ca. 08:00

 

Im Anschluss hebt Aiden English Rusevs Arm. Rusev ergreift ein Mikrofon und erklärt, dies sei nichts gegen Woods, Trompeten, Pancakes oder Cornflakes. Er will AJ Styles beweisen, dass er ein würdiger Herausforderer sei. Er wisse genau, dass AJ Styles dieses Match von zu Hause aus beobachten würde und nun Angst um sein Titelgold habe. Er werde Styles Türe eintreten und die WWE Championship mitnehmen. Klassischer Fall von Hausfriedensbruch in Tateinheit mit Diebstahl. Er werde bei Extreme Rules auf Styles warten, dieser Abend werde als einer der besten Rusev Days in die Geschichtsbücher eingehen.

Jeff Hardy befindet sich Backstage und bereitet sich auf sein heutiges Match vor. Da Shinsuke Nakamura durch einen Hundebiss bei einer Houseshow am gestrigen Montag nicht in der Lage ist, anzutreten, wird er eine Open Challenge aussprechen.

Anderswo befindet sich Naomi mit Lana und die beiden diskutieren über ihren Dance Contest. Die Schauspieler von „Glow“ kommen hinzu und schlagen vor, dass die beiden zusammen arbeiten sollten. Naomi zieht dies in Betracht, denn gemeinsam könnte sie die gesamte Women’s Division dominieren und crushen.

 

Nun begibt sich Jeff Hardy in den Ring. Er wartet geduldig auf seinen Gegner, heraus kommen SAnitY (Eric Young, Alexander Wolfe & Killian Dain). Young erhält die Chance auf den Titel!

2. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Eric Young gewann gegen Jeff Hardy (c) via DQ, nachdem The Usos (Jimmy & Jey Uso) die zahlenmäßige Überlegenheit SAnitYs ausgleichen wollten und ein großer Brawl ausbrach.
Matchzeit: ca. 09:00

 

Ein großer Brawl begleitet uns in die Werbepause. Im Anschluss scheint Teddy Long wohl eine Ansage gemacht zu haben, denn es folgt ein Tag Team Match.

3. Match
6-Man Tag Team Match
Jeff Hardy & The Usos (Jimmy & Jey Uso) gewannen gegen SAnitY (Eric Young, Alexander Wolfe & Killian Dain) via Pin durch Jeff Hardy an Alexander Wolfe nach der Swanton Bomb.
Matchzeit: ca. 08:00

 

Becky Lynch bereitet sich Backstage auf ihr Match vor. Next!

4. Match
Singles Match
Becky Lynch gewann gegen Sonya Deville (w/ Mandy Rose) via Submission im Dis-Arm-Her.
Matchzeit: ca. 08:00

 

James Ellsworth befindet sich Backstage und trägt eine Maske von Asuka. Er möchte mit Tye Dillinger sprechen, welcher aber nicht mit Ellsworth sprechen möchte.

Zelina Vega äußert sich für Andrade „Cien“ Almas. Dieser habe gezeigt, was in ihm stecke, als er Sin Cara außer Gefecht setzte. Nun habe jeder Angst vor Almas. Der gesamte Locker Room sollte sich von ihm fern halten.

Nun betritt James Ellsworth die Halle. Er beschuldigt Asuka, die Mella-bration der vergangenen Woche grundlos zerstört zu haben. Er bittet, ihn nicht auf Twitter vollzuspammen. Er möchte klarstellen, er habe nichts gegen Frauen, sein Liebesleben sei so heiß wie eine Bratpfanne auf dem Herd, welche gerade zur Fertigung eines Spiegeleis verwendet wird. Doch vor Asuka habe er absolut keinen Respekt. Ellsworth wird von General Manager Paige unterbrochen, welche gerne wissen möchte, warum Ellsworth heute hier sei, denn Asuka werde sicherlich nicht herauskommen. Diese sei überhaupt nicht in der Halle. Paige setzt für Extreme Rules ein SmackDown Women’s Championship Match an. Carmella wird ihren Titel gegen Asuka verteidigen müssen. Ellsworth protestiert, denn Asuka habe diese Chance nicht verdient. Er fragt, ob Paige an einem Date interessiert sei, was diese beantwortet, indem sie ihm in der kommenden Woche in ein Match mit Asuka steckt.

5. Match
Singles Match
Daniel Bryan gewann gegen Harper (w/ Rowan) via DQ, nachdem Rowan in den Ring stürmte und Harper aus dem Yes-Lock befreite.
Matchzeit: ca. 12:00

Nach der Ringglocke setzen Harper und Rowan ihren Angriff fort. Der Referee kann die beiden nicht aufhalten. Plötzlich ertönt ein lauter Knall, die Halle färbt sich rot und Bryans Rettung eilt zum Ring. Es ist sein ehemaliger Tag Team Partner Kane! Er liefert sich einen Brawl mit Harper und Rowan und kann sogar lange Zeit die Überhand behalten. Kane möchte einen doppelten Chokeslam zeigen, doch damit sind die Knüppelbrüder nicht einverstanden und starten einen Gegenangriff. Daniel Bryan kommt vom Top Rope angeflogen und trifft einen Dropkick, gemeinsam räumen sie weiter auf und verscheuchen die Tag Team Champions aus dem Ring.

Daniel Bryan und Kane schauen sich lange und intensiv an, während die Fans für Team Hell No schreien. Beide stehen sich gegenüber und Kane breitet seine Arme für eine Umarmung aus. Bryan scheint nicht überzeugt und schüttelt mit dem Kopf, während die Fans weiter um eine Umarmung bitten. Bryan scheint den Ring verlassen zu wollen, bevor er Kane beinahe anfällt und eine Umarmung die Halle beinahe zur Extase bringt. Laute „Yes“-Chants ertönen und die Musik von Daniel Bryan untermalt diesen romantischen Moment. Paige kommt noch einmal heraus und verkündet, dass Team Hell No bei Extreme Rules eine Chance auf die SmackDown Tag Team Championship bekommen werden. Bryan und Kane feiern ihre Wiedervereinigung, womit SmackDown Live in dieser Woche endet.

Fallout:

 

 

Diskutiert über diese Ausgabe von SmackDown Live in unserem Board. Einfach HIER klicken!




26 Antworten auf „WWE SmackDown Live #984 Ergebnisse + Bericht aus Ontario, Kalifornien vom 26.06.2018 (inkl. Videos)“

Tja, dann bleibt es wohl die Woche nur bei den Berichten.
Das Team Hell No wieder vereint ist, ist zwar ganz nett, allerdings muss man abwarten, wie es sich entwickelt…
Zu Ellsworth sage ich nichts. Er ist bestimmt kein schlechter Wrestler, aber seine Rolle ist einfach schlecht. Er darf gegen Asuka antreten, wo wir sicherlich kein gutes Match sehen werden. Aus welchem Grund man ihn zurückgeholt hat, wird man nie erfahren. 😀

Teddy long muss eine Ankündigung gemacht haben?? Meint ihr nicht Paige?

Micha sagt:

Ernsthaft? Sanity verlieren ihr Debüt Match? Puh… Main Roster aufstieg und du bist am Arsch…

Ich denke das war ein bissel lustig gemeint. In Anlehnung auf die Vergangenheit.

Na…….habe ich es nicht noch gestern gesagt das WWE Kane zurückholt um das Tag Team Hell No wieder zu starten. ??
Und bei Extreme Rules bin ich mir zu 1000% sicher feiert Daniel Bryan seinen ersten World Titel seit Jahren.
Team Hell No werden neue Tag Teams Champions in Smackdown werden. Das ist gut für Bryans mögliche Vertragsverlängerungen. Aber das heißt natürlich das es für The Bar wohl das Ende sein wird. Würde ja bereits hier darüber gestern berichtet das WWE gerne Cesaro als Einzel-Worker wieder einsetzen nöchte.

Johannes sagt:

Ok das mit Team Hell No war seit langem mal wieder ne tolle Sache. Ja jetzt nicht das innovativste aber Hey ich freu mich. Der Rest na ja. Ellsworth nervig, the new day witzig und Talentiert aber nicht wirklich neu und Naomi Lahm wie immer. Einzig Sanity und das Lana was gepusht (versucht man wohl wie ihren mann zu verkaufen Stichwort Tshirt) wird, war noch gut. 3/5 wobei einer davon halt alleine für Team Hell No steht.

Ralph sagt:

Sanity verliert ihr erstes Match gleich????
Fettes dislike!!!!!

Thomas sagt:

Ich dachte Kane wäre in die Politik gewechselt?

Der hat doch in seinem Wahlkreis gewonnen!

Taylor sagt:

Bitte nicht Team Hell No diese Geschichte war doch so schön vorbei…

NXTOM sagt:

Kane kann doch keiner mehr ernst nehmen nach dem authorityscheiß wo er zweimal die woche gekillt wurde. Es wäre an der zeit das kane die maske an chris hero weiter gibt, dann hätte man einen neuen kane und zeitgleich für hero eine verwendung.
Sanity ereilt das mainrooster schicksal…..
Almas wirds auch bald einholen…
Tagteam is auch immer daa selbe, wenn nicht gerade usos oder newday champ sind, werden die an xy random gegeben um sie vorubergehend aus dem einzeltitel geschehen zu nehmen.
Frauen booking fürchterlich jedes jobbermatch bei nxt, shimmer usw unterhält mich da mehr.

Jogi sagt:

@ Thomas
Soviel ich weiß hat er bis jetzt nur die Kandidatenwahl der Republikaner gewonnen. Die endgültige Wahl ist erst noch.

Balu sagt:

Endlich ist kane wiedr da wer häte das gedacht hofentlich gewinnt er und bryn die titel dan ist endlich mehr neus los bei smackdown es wird zeit dafür kane undertaker bryn styls stroman rulez

Ralph sagt:

Team Hell No zieht überraschend gute Pops.
Aber die Niederlage von Sanity ist sch****!

Jogi sagt:

Die Frage ist, wie lange das mit Bryan und Kane bestand hat. Sollte Kane tatsächlich die Bürgermeister Wahl gewinnen, wird er wohl kaum noch in den Ring steigen.

Delete sagt:

-Ellsworth hat hoffentlich nur einen kurzen Vertrag… Bisschen bitching, ein paar Matches unfair entscheiden und ein paar Beatdowns,dann kann er wieder verschwinden. Die Rückkehr war ganz nett gemacht, aber so jemand ist halt nicht für Dauer.
-Was erwarten hier einige wegen Sanity? Dem Selbstverständnis von McMahon nach ist NXT die Nachwuchsriege, wieso sollten sie kommen und alles gewinnen, das passiert vielleicht ab und an mal (Asuka), sie durften ein paar Statements setzen, hatten jetzt starke Gegner, ich denke mal, zwischen irgendwen wegknüppeln und irgendwen von der undercard besiegen wird jetzt erstmal folgen und dann in ein paar Monaten vielleicht der größere Aufstieg.
-Team Hell No also, ich fragte mich die Woche über schon, wen Bryan gegen die Beiden zur Seite gestellt bekommt. Naja, so überbrückt man die Zeit, bis man weiß, ob er längerfristig verlängert und dann in die Singles Competition einsteigen kann. Finde die beiden als Team generell eigentlich spannend aufgrund der starken Unterschiede auch im Stil, die Storyline war aber eher mäßig.

Jonathan Wedler sagt:

Mit welchem Recht hat Team HellNo ein Titelmatch verdient? Zählt brawlen mit den Champs jetzt als Kriterium als Contender?

Genau das gleiche bei Asuka. Sie hat schon einmal aufgrund eigener Dummheit clean verloren, diese Woche nicht mal was getan und bekommt ein Titelmatch. Wer bookt sowas denn?

Ghost sagt:

Nakamura wurde bei einer Houseshow von nem Hund gebissen? Wtf?

WomanEmpire279 sagt:

Nicht von irgendeinem Hund, von einem Polizeihund! Bei ner Kontrolle, ob der Wauzi da was gewittert hat??? Oder konnte er kein japanisch? Oder Nakamura kein hundisch? Hmmmm…?

Horst, der galaktische Dinosaurier Dompteur sagt:

@ Balu

Ich hoffe für Deine Freundin, dass Dein „Französisch“ besser ist als Dein Deutsch.

Haborym sagt:

Ich frag mich ja warum man soviel TT hat und für die Titelmatches dann immer X + Y zusammen geworfen werden. Das braucht doch kein Mensch.

Nun ja dann brauchen wir wohl kein Push für Sanity erwarten..

Balu sagt:

@horst wieso was meinst du ich spreche kein französisch

Tarrantio sagt:

Mal am Rande – was ist mit The Bar? Und Shane – erholt der sich noch von der OP?

Balu sagt:

Endlich ist kane wiedr da wer häte das gedacht hofentlich gewinnt er und bryn die titel dan ist endlich mehr neus los bei smackdown es wird zeit dafür kane undertaker bryn styls stroman rulez.

Al Popel sagt:

@Balu

asuka rulez wo nicht mehr?

Torti1308 sagt:

So sehr es mich freut Kane mal wieder zu sehen aber wie beim taker bin ich mir bei Kane auch bewusst das seine zeit zu ende geht in der WWE. Das man Kane aber jetzt nochmal den Sonnenschirm halten lässt damit Bryan weiter im Sonnenlicht baden kann beurteile ich mal nicht wenn man bedenkt das die WWE für The Bar derzeit keine Pläne hat.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/