US-Indie Newsblock: Deutschlandstart der vierten Staffel von Lucha Underground bereits ab dem 16. Juni auf TNT Serie! – Eine neue Ära von PWG beginnt! – Jeff Jarrett wiederbelebt „Global Force Entertainment“: Zusammenarbeit mit FITE TV verkündet! – SHIMMER mit eigenem Streaming-Service – „Bad Bones“ John Klinger für EVOLVE & CZW gebookt! – Vorschau auf PWG, EVOLVE, CZW & CHIKARA!

02.06.18, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

Übersicht

Lucha Underground: Deutschlandstart der vierten Staffel von Lucha Underground ab dem 16. Juni!

PWG – Pro Wrestling Guerrilla: Eine neue Ära von PWG beginnt: Das Globe Theater ist nun die neue Heimat + Vorschau auf kommende Show!

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Drei Talente erhalten exklusive WWN-Verträge! – „Bad Bones“ John Klinger für EVOLVE gebookt – Vorschau auf SHINE & EVOLVE!

CHIKARA: Vorschau auf „The Johnny Kidd Invitational“, unter anderem mit der Rückkehr von Colt Cabana!

CZW – Combat Zone Wrestling: Ausblick auf das Tournament of Death 17!

SHIMMER: Neue Wirtschaftsstrategien: SHIMMER bringt Streaming-Service auf den Markt!

Sonstige(s): Jeff Jarrett reaktiviert „Globale Force Entertainment“: Zusammenarbeit mit FITE TV verkündet!

Lucha Underground

– Bald ist es soweit: Der Start der vierten Staffel von Lucha Underground rückt immer näher, denn am 13. Juni wird die Serie offiziell auf dem El Rey Network zurückkehren. In diesem Zusammenhang gibt es großartige Neuigkeiten für das deutschsprachige Publikum: Entgegen der üblich langen Wartezeiten, wird der Pay-TV Sender „TNT Serie“ die vierte Stafel bereits ab dem 16. Juni ausstrahlen und in einer deutschen Fassung präsentieren. Als Kommentatoren werden erneut Mike Ritter und Günther Zapf fungieren. Hier nochmal der Trailer zur vierten Staffel:

PWG

– Eine neue Ära von Pro Wrestling Guerrilla wird eingeleitet! Nachdem die Liga aus Kalifornien am 25. Mai offiziell ihre letzte Show in der berühmten American Legion Post in Reseda veranstaltete, wird man fortan im Globe Theater in Los Angeles die beliebten PWG-Shows abhalten. Der besagte Neuanfang, der bereits mit einem „Probelauf“ im Globe Theater getestet worden ist, wird mit der Show „Threemendous V“ eröffnet, im Main Event werden PWG Tag Team Champions The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) auf die Young Bucks treffen, während WALTER in einem Non-Title Match gegen Brody King in den Ring steigt. Matt Riddle wird gegen Marty Scurll antreten und ROH World Champion Dalton Castle trifft auf David Starr. Die Show wird am 13. Juli über die Bühne gehen. Nachfolgend die gesamte Matchcard:

Pro Wrestling Guerrilla „Threemendous V“
Ort: Globe Theater in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 13. Juli 2018

PWG World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) vs. The Young Bucks (Nick & Matt Jackson)

Singles Match (Non-Title)
WALTER (c) vs. Brody King

Singles Match
Matt Riddle vs. Marty Scurll

Singles Match
Dalton Castle vs. David Starr

Singles Match
Trevor Lee vs. Rey Fenix

Singles Match
Rey Horus vs. Penta 0M

Singles Match
Joey Janela vs. Jeff Cobb

WWN

– Das World Wrestling Network hat drei weitere Talente exklusiv mit Verträgen ausgestattet. Dabei handelt es sich um Josh Briggs, Anthony Henry und James Drake, die allesamt bereits regelmäßig für die WWN-Promotions in den Ring gestiegen sind. Drake wird im Zuge dessen auch eine kleine Namensänderung vollziehen, um die Verwechslungsgefahr mit dem britischen Wrestler „James Drake“ zu umgehen. Fortan wird er als „Blue Collar Badass“ J.D. Drake auftreten.

– In der kommenden Woche geht es für den WWN-Verbund weiter mit der 51. Show der Frauenliga SHINE. Natürlich werden alle Titel auf dem Spiel stehen, unter anderem verteidigt LuFisto ihren SHINE Championship gegen Su Yung und Candy Cartwright wird ihren SHINE NOVA Championship gegen Santana Garrett aufs Spiel setzen. Ansonsten ist die Card weiter hochkarätig besetzt, denn Ivelisse, Mercedes Martinez, Holidead und Penelope Ford werden ebenfalls in Aktion sein. Nachfolgend die bisherige Matchcard:

SHINE 51
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 09. Juni 2018

iPPV Live für 14,99 US-Dollar (ca. 12,90€) auf FITE TV – 00:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 09.05. auf den 10.05.2018)! Klick!

SHINE Championship
Singles Match
LuFisto (c) vs. Su Yung

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Las Sicarias (Mercedes Martinez & Ivelisse) (c) vs. Ruthless Ambition (Maria Manic & Penelope Ford)

SHINE NOVA Championship
Singles Match
Candy Cartwright (c) vs. Santana Garrett

Singles Match
Priscilla Kelly vs. Holidead

Singles Match
Stormie Lee vs. Leva

Tag Team Match
The Cutie Pie Club (Kiera Hogan & Dementia D’Rose) vs. Rainbow Bright (Luscious Latasha & Gabby Gilbert)

4-Way Match
Aja Perera vs. Natalia Markova vs. Amber Nova vs. Willow Nightingale

Singles Match
Rain vs. Allie Recks

—————–

– In drei Wochen stehen die nächsten EVOLVE-Shows auf dem Programm und ein erster Ausblick ist durchaus lohnenswert, auch für deutsche Fans. Der deutsche Wrestler „Bad Bones“ John Klinger wird sein Debüt bei EVOLVE feiern und ist für beide Shows angekündigt, womöglich ist es die Gelegenheit für Klinger, Fuß auf dem amerikanischen Independent-Markt zu fassen. Ein Gegner ist bisher noch nicht bekannt. Zudem sehen wir bei EVOLVE 106 ein hochkarätigen Main Event, Matt Riddle wird seinen EVOLVE Championship gegen Shane Strickland verteidigen. Beide Kontrahenten standen sich kürzlich bereits bei Major League Wrestling gegenüber und lieferten ein großartiges Match ab. DJZ wird den aktuellen FIP World Heavyweight Champion Austin Theory herausfordern, der gleichzeitig auch die WWN Championship hält. Ein Titelwechsel erscheint damit zumindest möglich. Der Österreicher WALTER wird auch mit von der Partie sein und bei EVOLVE 106 zunächst gegen Darby Allin antreten, ehe er am darauffolgenden Tag gegen AR Fox in den Ring steigt. Bei EVOLVE 107 wird Austin Theory schließlich die WWN Championship verteidigen müssen, der Gegner ist allerdings noch nicht bekannt. Matt Riddle steigt gegen DJZ in einem Non-Title Match in den Ring. Nachfolgend die bisherige Matchcard:

EVOLVE 106
Ort: La Boom in Queens, New York, USA
Datum: 23. Juni 2018

iPPV Live für 14,99 US-Dollar (ca. 12,90€) auf FITE TV – 00:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 23.06. auf den 24.06.2018)! Klick!

EVOLVE Championship

No Rope Breaks Match
Matt Riddle (c) vs. Shane Strickland (aka Kill Shot)

FIP World Heavyweight Championship

Anything Goes Match
Austin Theory (c) (w/ Priscilla Kelly) vs. DJZ

Singles Match

WALTER vs. Darby Allin

Six Man Tag Team Match
Chris Dickinson, Jaka & Dom Garrini (w/ Stokely Hathaway) vs. Tracy Williams, Timothy Thatcher & Anthony Henry

Ebenfalls angekündigt:
* AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)
* „Bad Bones“ John Klinger
* Josh Briggs
* Jarek 1:20 (w/ Candy Cartwright)

EVOLVE 106
Ort: Melrose Memorial Hall in Melrose, Massachusetts, USA
Datum: 24. Juni 2018

iPPV Live für 14,99 US-Dollar (ca. 12,90€) auf FITE TV – 03:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 24.06. auf den 25.06.2018)! Klick!

WWN Championship
Singles Match
Austin Theory (c) (w/ Priscilla Kelly) vs. ???

(Non-Title) Singles Match

Matt Riddle (c) vs. DJZ

Singles Match

WALTER vs. AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)

Singles Match
Tracy Williams vs. Chris Dickinson (w/ Stokely Hathaway & Dom Garrini)

Singles Match
Darby Allin vs. Jarek 1:20 (w/ Candy Cartwright)

Ebenfalls angekündigt:
* Jaka
* Timothy Thatcher
* Anthony Henry
* Josh Briggs
* „Bad Bones“ John Klinger

CHIKARA

– In einer Woche steht das traditionelle „The Johnny Kidd Invitational“ auf dem Programm, hierfür lädt CHIKARA in die Wrestle Factory ein und präsentiert die ersten Runden des Turniers. Neben Regulars wie Jigsaw, Rory Gulak oder Ophidian, kehrt auch ein bekannter Indie-Star zu CHIKARA zurück. Hierbei handelt es sich um Colt Cabana, der sein letztes Match für CHIKARA im Jahre 2014 gegen Drew Gulak bestritten hatte. Er wird im Turnier auf Green Ant treffen. Nachfolgend die bisherige Matchcard:

CHIKARA „The Johnny Kidd Invitational“
Ort: The Wrestle Factory in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 09. Juni 2018

The Johnny Kidd Invitational 2018 – 1. Runde – Singles Match
Jigsaw vs. Thomas Santell

The Johnny Kidd Invitational 2018 – 1. Runde – Singles Match
Travis Huckabee vs. Rory Gulak

The Johnny Kidd Invitational 2018 – 1. Runde – Singles Match
Green Ant vs. Colt Cabana

The Johnny Kidd Invitational 2018 – 1. Runde – Singles Match
Ophidian vs. Solo Darling

Tag Team Match
Beast Warriors (Oleg The Usurper & The Proletariat Boar of Moldova) vs. Legion of Rot (Frightmare & Hallowicked)

Singles Match
Cornelius Crummels vs. Volgar

CZW

– In einer Woche steht das wohl berüchtigste Turnier von Combat Zone Wrestling, Tournament of Death, an. Nach anfänglichen Problemen wird man nun in Berlin, New Jersey veranstalten und hat nun auch die ersten Paarungen bekanntgegeben. Die Teilnehmerliste sieht wie folgt aus: Rickey Shane Page, Drew Parker, Mance Warner, Brandon Kirk, Casanova Valentine, Dan O’Hare, Conor Claxton, Dale Patricks, Stockade, Josh Crane, Jimmy Lloyd und Kit Osbourne. Zusätzlich wird noch Matt Tremont in einem Fans Bring The Weapons Match gegen Toby Klein in den Ring steigen. Am 29. Juni folgt dann die nächste Show von Combat Zone Wrestling, die ebenfalls mit „Bad Bones“ John Klinger wirbt, der auf Josh Briggs treffen soll. Nachfolgend die bisherigen Paarungen:

Combat Zone Wrestling „Tournament of Death 17“
Ort: Tansboro Dek Hockey in Berlin, New Jersey, USA
Datum: 09. Juni 2018

Tournament of Death 17 – 1. Runde – Lighttube Death Match
Rickey Shane Page vs. Drew Parker

Tournament of Death 17 – 1. Runde – Blocks, Bats & Bundles 3 Corners Elimination Death Match
Casanova Valentine vs. Stockade vs. Jimmy Lloyd

Tournament of Death 17 – 1. Runde – 4 Corners of Pain Barbed Wire Madness Elimination Death Match

Conor Claxton vs. Kit Osbourne vs. Brandon Kirk vs. Dan O’Hare

Tournament of Death 17 – 1. Runde – 3 Corners of Pain Elimination Death Match

Mance Warner vs. Dale Patricks vs. Josh Crane

Fans Bring The Weapons Match
Matt Tremont vs. Toby Klein

SHIMMER

Die beliebte Frauneliga „SHIMMER“ beschreitet nun ein neuen Vermarktungsweg und gab bekannt, an einem hauseigenen Streaming-Dienst zu arbeiten. Die Promotion, die seit 2005 veranstaltet, hat bisher über 100 Shows produziert und veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Tapings, ehe die Shows später auf DVD zu sehen sind. Der Streaming-Dienst soll allerdings keineswegs den DVD-Verkauf beeinträchtigen, beide Vermarktungsstrategien werden parallel geführt. Laut Informationen wird der Streaming-Service die ersten SHIMMER-Shows anbieten und auf ungefähr 150 Stunden Wrestling-Material kommen. Der Dienst, der in wenigen Wochen starten soll, wird mit dem Amazon Fire TV Stick und Roku kompatibel sein. 

Die Promotion „SHIMMER“ stammt aus Chicago und bietet derzeit offiziell 81 Shows zum Verkauf an. Im April, am WrestleMania-Wochenende, hat man die letzten Tapings veranstaltet und zu diesem Zeitpunkt Material für Volume 104 aufgezeichnet, sodass sich noch einige Shows „in der Hinterhand“ befinden. Normalerweise veranstaltet SHIMMER pro Jahr zwei Taping-Marathons über zwei Tage, um somit pro Jahr neun Shows aufzuzeichnen. Seit 2013 wird zusätzlich noch am WM-Wochenende eine Show veranstaltet, die ebenfalls Teil der Reihe wird. 

Sonstige(s)

– Ein bewegendes Jahr für Jeff Jarrett, der sein privates Leben geordnet hat und eine Entzugsklinik besuchte und dem Alkohol den Kampf ansagte, im April dann zu World Wrestling Entertainment zurückkehrte und in die Hall of Fame aufgenommen worden ist. Jetzt möchte er mit seiner eigenen Liga bzw. seinem eigenen Konzept „Global Force Entertainment“ wieder an den Start gehen und möglicherweise sogar erneut an einem TV-Deal arbeiten. Im Laufe der Woche gab Jarrett und FITE TV an, eine gemeinsame Partnerschaft geschlossen zu haben, um an zukünftigen „Sports and Entertainment“ Programmen zu arbeiten und zu entwickeln. Derzeit sind die Informationen noch vage, aber Jarrett plant wohl erneut Live Events zu veranstalten. Die Partnerschaft scheint zumindest große Pläne zu beinhalten, es sollen mehrere Konzepte entworfen werden, ein Projekt soll sogar außerhalb der Wrestling-Welt angesiedelt werden und auf einer bisher nicht angekündigten, „digitalen“ Plattform erscheinen. Wir sind gespannt!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/